20.07.2017 Sommerserenade

Am vergangenen Donnerstag, den 20. Juli, fand die letzte Probe vor den Sommerferien bei teilweise regnerischem Wetter statt. Gemeinsam mit den Zuhörern ließen wir das erste Halbjahr ausklingen. Die Jugendkapelle sowie das Blasorchester zeigte jeweils eine Stunde schöne Blasmusik, währenddessen man sich mit Gegrilltem und kühlen Getränken vom Gemeindehaus-Team stärken konnte. Wir bedanken uns beim Gemeindehaus-Team sowie bei allen Zuhörern, die den Abend für uns zu einem gelungenen Ausklang der ersten Jahreshälfte machten.

 

15.07.2017 Ausflug nach Tripsdrill

Am vergangenen Samstag ging es für die Jugendlichen der Jugendkapelle Gammelshausen nach Tripsdrill. Nach einer Aufwärmphase mit der "Kaffeetassen-Fahrt" ging es direkt weiter zum "Jungbrunnen" wo alle erstmal ordentlich Nass wurden. Zum Trocknen ging es auf die Holzachterbahn "Mammut". Nach einer Stärkung und natürlich einem Eis ging es dann auf die "Karacho", mit Lopping und Überschlag.
Nach dem gelungenen Ausflug freut sich die Jugendkapelle nun auf die Sommerserenade.

 

08. + 09.07.2017 Kinderfestumzug in Eschenbach und Zell u. A.

Vergangenes Wochenende musizierte das Blasorchester bei zwei Kinderfestumzügen in der Umgebung. Am Samstag, den 08.07.2017, fand der Kinderfestumzug in Eschenbach statt. Bei teilweise regnerischen Wetter marschierte das Blasorchester durch Eschenbach und freute sich über die Zuschauer und Zuschauerinnen welche trotz des regnerischen Wetters den Umzug verfolgten. Am Sonntag, den 09.07.2017, fand der Kinderfestumzug in Zell u.A. statt, dort schien die Sonne und so bereitete uns das Musizieren beim Marschieren große Freude.

 

01.07.2017 Familientag

Unser Familientag startete dieses Jahr am Samstag, den 01.07.2017 wieder ereignisreich. Zu Beginn gab es einen Hinweis auf den Schatz und so machten sich die kleinen und großen Schatzsucher auf den abenteuerlichen Weg, auf dem es unterwegs immer wieder kleine Hinweise auf den Schatz zu entdecken gab.  Die Suche führte über Feld und Wiesen von Gammelshausen bis nach Dürnau ins Schützenhaus, wo zum Glück schon Kaffee und Kuchen sowie Getränke zur Stärkung bereitstanden.

Nun kämpften drei Teams aus Jung und Alt erbittert im Lauf mit Tischtenisbällen, dem Bau eines Fluggeräts, einem Schätzspiel und weiteren Aufgaben darum, den Schatz zu bekommen.

Am Abend gab es ein reichhaltiges Buffet, dank der vielen Salatspenden und von unseren Grillmeistern Steak und Wurst. Der perfekte Ausklang für den gelungenen Familientag des Musikvereins Gammelshausen bildete dann das gemütliche Zusammensein.

 

25.05.2017 Vatertagshock bei unseren Musikfreunden in Hochwang

Am Donnerstag, 25.05.20017 machte sich das Blasorchester vom Musikverein Gammelshausen früh morgens mit dem Bus auf den Weg nach Hochwang. Dort im Musikheimgarten angekommen, wurden die Besucherinnen und Besucher von einem großen Strauß von Polkas, Märschen und modernen Stücken bestens unterhalten. Danach waren unsere Musikfreunde der Musikkapelle Hochwang-Oxenbronn an der Reihe und zeigten Ihr Bestes. Auch dieses Mal war es für uns ein schöner Ausflug zu unseren Musikfreunden nach Hochwang.

 

20.05.2017 Jubiläumskonzert "30 Jahre Musikverein Gammelshausen e.V."

Der Musikverein Gammelshausen feierte am 20. Mai sein Jubiläum zum dreißigjährigen Bestehen mit einem grandiosen Konzert unter dem Motto: " We Are Family".

Im bunt geschmückten Gemeindehaus lud der Musikverein zum Sektempfang ein. Neben Bildern und Urkunden aus 30 Jahren Vereinsgeschichte gab es vom Gemeindehausteam eine kulinarische Stärkung und bei den Kindern der Jugendkapelle konnten Süßigkeiten am „Candyshop“ erworben werden.

Zum Einstieg in den Konzertabend gab es mitreißende Rhythmen von unserem Schlagzeugensemble, bestehend aus Fabian Schubert und Stefan Gerber, welche Ihr Solo unter strengsten Sicherheitsmaßnahmen einstudiert hatten und so nicht nur die Zuhörer sondern auch Ihre Musikerkollegen mit der Darbietung überraschten.

Der 1. Vorsitzende, René Dubb begrüßte die Zuhörer mit einem geschichtlichen, aber auch amüsantem Rückblick und nach dem Grußwort des Bürgermeisters Daniel Kohl und der Übergabe eines Geschenks der örtlichen Vereine, wofür wir uns an dieser Stelle nochmals recht herzlich bedanken wollen, ging es zum musikalischen Teil des Abends über.

Unter der Leitung von Johanna Fritz eröffnete die Jugendkapelle das Konzert mit den Stücken „Highlitghts from the Star Wars Saga“ „Theme of the godfather“ und Disney´s „Selections from Tarzan“.

Vor der Pause konnten wir unsere fördernden Mitglieder für ihre 30jährige Treue mit der "Ehrennadel in Gold" durch die Vereinsführung, René Dubb und Juliane Hahn ehren.

Unter der Leitung von Markus Heim ging es mit dem Blasorchester des Musikverein Gammelshausen in den zweite Teil des Abends.
Das Motto "We are Family", stand auch hier im Vordergrund. Mit Stücken wie „Fanatic Winds“, „Power Play“ und „Ross Roy“ gab Markus Heim hier sein Debüt als neuer musikalischer Leiter des Blasorchesters. Für 5, 10, 20 und 30 Jahre aktive Musikertätigkeit durften wir dann unsere Musikerinnen und Musiker ehren.

Besonders erfreulich waren die zwei weitere Ehrungen unserer Mitglieder, welche der Blasmusikkreisverbandsvorsitzende Roland Ströhm vorgenommen hat.

Edgar Pittner wurde für 40jährige aktive Musikertätigkeit mit der "Ehrennadel in Gold mit Diamant und Ehrenbrief" des Blasmusikverbandes Baden-Württemberg ausgezeichnet und Roland Locherer bekam unter großem Beifall die "Ehrennadel in Gold mit Diamant und Ehrenbrief" des Blasmusikverbandes Baden-Württemberg für 50jährige aktive Musikertätigkeit verliehen.
Allen Geehrten gratulieren wir recht herzlich und freuen uns auf viele weitere musikalische Jahre mit Ihnen!

Musikalisch begleitet wurden wir dieses Jahr am E-Piano von Isabelle Sofka und bei dem Stück „Another Brick In The Wall“ durch Holger Gerber am E-Bass und Daniele Diana an der E-Gitarre.

Die Zugabe war definitiv eines der Highlights des Abends. Unter Konfettiregen gaben beide Orchester, Jugendkapelle und Blasorchester, getreu dem Motto des Abends, das Stück „We Are Family“ zum besten.

 

17.04.2017 Ostermarkt in Heiningen

Am Ostermontag musizierte das Blasorchester des Musikvereins Gammelshausen beim Ostermarkt in Heiningen. Über die Mittagszeit und bei kaltem Wetter wurden die Besucherinnen und Besucher des Ostermarktes mit einem Mix aus Polkas und Modernen Stücken unterhalten.

 

02.04.2017 Kinderkonzert

Dieses Jahr veranstaltete der Musikverein Gammelshausen das beliebte und wieder einmal gut besuchte Kinderkonzert. Am Sonntag, den 02. April, wurde im Gemeindehaus Gammelshausen aufgestuhlt. Um 15 Uhr eröffnete die Jugendkapelle unter Leitung von Johanna Fritz mit dem Stück "Born this way" den musikalischen Nachmittag. Danach gaben die zwei Blockflötengruppen unter der Leitung von Markus Heim, ihr Erlerntes mit vielseitigen Stücken zum Besten. Darauf folgte ein musikalisches Highlight mit der Zirkusfantasie. Dabei wurden die Zuhörer und Zuhörerinnen  gemeinsam von der Jugendkapelle, den Blockflötenkindern und den Jüngsten, der musikalischen Früherziehung, in die Welt des Zirkuses hineingenommen. Die musikalische Früherziehung, ebenfalls unter der Leitung von Markus Heim, verzauberte das Publikum mit ihren Zirkustricks und Darbietungen. Den offiziellen Teil der Veranstaltung beendete die Jugendkapelle mit dem Stück "Radioactive". Wie immer bot sich im Anschluss die Gelegenheit für die Kinder, von der Klarinette bis zum Schlagzeug, alle Instrumente auszuprobieren. Im Anschluss konnte man noch bei Kaffee und Kuchen zusammensitzen.

 

24.03.2017 Branchentreff zur "Stauferkrone"

Am vergangenen Freitag, den 24.03.2017, fand der Branchentreff zur "Stauferkrone" im Gemeindehaus in Gammelshausen statt. Von 18.30 Uhr bis 19:00 Uhr unterhielt das Blasorchester die eintreffenden Gäste mit einem Mix aus Polkas und moderneren Werken.