Ausbildung beim MVG

Die Ausbildung beim Musikverein Gammelshausen e.V. läuft in 2 Stufen ab. Zunächst werden neuen Auszubildenden, die in der Regel über eine regelmäßige Jugendwerbung gewonnen werden, die theoretischen Grundkenntnisse vermittelt. Dies findet in einem Blockunterricht statt, der sich über 4-6 Wochen erstreckt. Danach erhalten alle Auszubildenden, wenn gewünscht, ein Instrument vom Musikverein gestellt und sie gehen in den Einzel-/Gruppenunterricht auf den Instrumenten über. Hier wird ihnen die genaue Handhabe des Instruments erklärt, der praktische Teil der Ausbildung beginnt und die Theorie wird weiter vertieft. Unsere Ausbilder sind entweder vereinseigene Musiker, mit geeigneter Qualifikation oder externe Ausbilder. Der Ausbildungsbeitrag beim MVG beträgt derzeit 40,00 EUR monatlich.
Um dem ständig wachsenden Reparaturaufwand vereinseigener Instrumente nachkommen zu können, wird zusätzlich eine Instrumentenleihgebühr von 5,00 EUR pro Monat erhoben. (Entfällt bei Privatinstrumenten)

Weitere Details über die Ausbildung entnehmen Sie unserer   Ausbildungsordnung.

Für weitere Fragen bzw. Interesse an unserer Instrumentalausbildung kontaktieren Sie bitte unsere  Jugendleitung.

 

Musikalische Früherziehung

Kinder lieben Musik in all ihrer Vielfalt. Sie haben großen Spaß beim Singen, Tanzen und Instrumentenspiel, aber auch beim bewussten Hören von Musik.

„Wird musiziert, dann arbeitet das Gehirn!“

Getreu diesem Motto bietet der Musikverein Gammelshausen e.V. seit dem Jahr 2009 in Zusammenarbeit mit der Musikschule AlGeNo auch für unsere Kleinsten eine musikalische Früherziehung an. Diese Gliedert sich in verschiedene Stufen, immer an das jeweilige Alter der Kinder angepasst.

Weitere Details über die musikalische Früherziehung entnehmen Sie unserer  Früherziehungsordnung.

Für weitere Fragen bzw. Interesse an unserer musikalischen Früherziehung kontaktieren Sie bitte unsere Jugendleitung.

 

Hier finden Sie die Anmeldeformulare zur musikalischen Früherziehung.

 

 Weitere Infos finden Sie in unserem Flyer über die Ausbildung beim MVG.